Header image  
Lycée Technique
des Arts et Métiers
 
  HOME ::
 
Versuche:


1) Zuerst beobachten die Schüler die chemische Reaktion im Reagenzglas:
    Etwas Natriumhydrogencarbonat wird mit Essig vermischt. Achtung es spritzt!

2) Jeder Schüler verziert eine Fotofilmdose mit zwei Flügeln und einem spitzen
    Oberteil.

3) Im Schulhof füllen die Schüler etwas Essig in die Filmdose. Ein Stück
    Klopapier wird über die Öffnung der Dose gelegt und darauf wird
    das Natriumcarbonat abgelegt (etwa eine Spatel voll). Danach wird
    vorsichtig der Deckel auf der Dose befestigt. Nun wird die Dose um-
    gedreht und der Schüler macht ein paar Schritte nach hinten.
    Achtung die Dose fliegt mehr oder weniger hoch. Am besten ist es die
    Schüler tragen Schutzbrillen. Die Gasentwicklung braucht einige Zeit, die
    Rakete startet also nicht sofort.

4) Eine Flasche wird zu einem Drittel mit Wasser gefüllt und mit einem Ventil
    verschlossen. Mit einer Pumpe wird Luft in die Flasche gepumpt bis sie von
    selbst startet. Achtung: unsere Flasche fliegt etwa 30(!) Meter hoch, dies ist
    also ein Lehrerversuch!


Fotos