LAM  
 
   

 
Actualités > BTS-Studenten nahmen an der Konferenz "Potentiale der Digitalisierung im Handwerk der Großregion" teil Actualités récentes - Archives

BTS-Studenten nahmen an der Konferenz "Potentiale der Digitalisierung im Handwerk der Großregion" teil
06.10.2017

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig, auch in den Inhalten der BTS-Studiengänge BTS Informatik, Génie Automatique und Génie Technique. Wie Digitalisierung konkret umgesetzt werden kann, lernt man aber am anschaulichsten an Hand von "Best Pratices".

Auf Einladung der Chambre des Métiers konnten die BTS-Studenten am 28. September an der Konferenz "Potentiale der Digitalisierung im Handwerk der Großregion" teilnehmen und sich ein Bild machen wie in traditionsreichen Handwerksberufen der Großregion wie Schreiner, Bäcker oder Fensterbauer als auch im Handel die Digitalisierung erfolgreich umgesetzt wurde.

Angesprochen wurde auch das Building Information Modeling BIM, ein intelligenter, auf einem 3D-Modell basierender Prozess, der Architekten, Ingenieuren und Bauunternehmern Informationen und Werkzeuge für effiziente Planung, Entwurf, Konstruktion und Verwaltung von Gebäuden und Infrastruktur bereitstellt. Der zukünftige Einsatz von BIM wird von den im Bausektor tätigen Handwerksbetrieben eine weitreichende Digitalisierung ihrer Prozesse abverlangen. Ein Diskussionspanel an dem auch Arbeitsminister Nicolas Schmit teilnahm, schloss diese überaus interessante Veranstaltung ab.

2017-10-06-13-48-IMG_1170.JPG

2017-10-06-13-48-IMG_1164.JPG

2017-10-06-13-48-IMG_1157.JPG

actualisée le 2017.10.06 — © Lycée des Arts et Métiers