LAM  
 
   

 
BTS Réalisateur Graphique > Exkursion Grafikagentur "madabout" Bienvenue - Actualités récentes - Pourquoi un BTS ? - Description du métier - Tâches et activités - Débouchés - Aptitudes 
Conditions d’accès - Modalités d’inscription - Déroulement - Matières enseignées - Stages

Exkursion Grafikagentur "madabout"
10.11.2017

Veranstalter Jean-Paul Flies führte die Studenten/innen der Abschlussklasse B2RG des Studiums BTS Réalisateur graphique am 10. November in ein etwas spezielleres Unternehmen, das aus der Fusion von drei Betrieben, DéTé Publicité, d’co sowie madaboutsoul entstanden ist.

Als klassische Grafikagentur bietet dieses Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern in Hollerich seinen Kunden die kreative grafische Umsetzung von Produkten im Bereich Print (klassische Druckprodukte sowie Verpackungsmaterialien u.ä.) an, es hat sein Produktportfolio allerdings seit geraumer Zeit auch um den Bereich 3D (Messestandkonzeption, Herstellung von Werbematerialien, Trophäen, usw.) erweitert.

Auslöser für die Exkursion zu madabout war das Fachprojekt »Digitale Druckproduktionssysteme« der Studentengruppe B2RG des LAM und der gute Ruf des Unternehmens madabout im Bereich des hochwertigen LFP-Digitaldrucks (Large Format Printing). Das Unternehmen hat sich in diesem Zusammenhang auf die hochwertige LFP-Produktion mit Druckmaschinen des Typs Durst Rho mit sehr großen Druckbreiten (bis zu ca. 5 m) von Fassadenbannern und Großformatdrucken auf alle wichtigen Materialien wie Polyester, Schaumstoffplatten, Karton, usw. spezialisiert und sich im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten Marktführer in diesem Bereich in Luxemburg entwickelt.

Sehr aufschlussreich und spannend für die Studenten/innen der Fachklasse B2RG waren während dieser Betriebsbesichtigung die Ausführungen zum Equipment, dem Produktportfolio und der Arbeitsweise von madabout seitens des Herrn Serge Becker.

Seine kompetenten Ausführungen und die Erläuterungen über die Kreativarbeit und die LFP-Produktion im Unternehmen madabout wurden von den Studenten/innen dankbar und gebannt verfolgt. Die Studenten/innen des Studiengangs BTS RG gewannen dabei die Erkenntnis, dass das auf die Berufswelt optimal vorbereitende BTS-Studium Réalisateur graphique viele Türen in der Berufswelt aufstößt und den künftigen Absolventen somit sehr viele verschiedenartige berufliche Perspektiven bietet.

Jean-Paul FLIES

2017-11-11-19-22-DSC01443.JPG

2017-11-11-19-23-DSC01447.JPG

2017-11-11-19-23-DSC01448.JPG

actualisée le 2017.11.11 — © Lycée des Arts et Métiers