LAM  
 
   



 
BTS Génie Automatique > BTS GA & GT: Industriekultur pur Objectifs - Inscription - Actualités - Débouchés - Déroulement de la formation - Matières enseignées
Formes d'évaluation - Travail de fin d'études - VAE - EduNET by Phoenix Contact

BTS GA & GT: Industriekultur pur
21.01.2019

Der traditionelle Voyage culturel vor den Weihnachtsferien führte die Studenten des Génie Automatique und des BTS Génie Technique dieses Mal in den Süden Luxemburgs. Zuerst stand die Besichtung des ArcelorMittal-Werks in Differdingen auf dem Programm. Für die meisten Studenten war es das erste Mal dass sie eine "Schmelz" besichtigten und sich mit diesem traditionsreichen Milieu der Stahlherstellung vertraut machten. Nach der Vorstellung des Hüttenwerkes und der beindruckenden Vorführung des Elektrostahlofen wo Elektoden mittels 200kA den Stahlschrott einschmelzen, stand noch die Besichtigung der in letzter Zeit in den Medien viel diskutierten imposanten Großgasmaschine an.

Am Nachmittag ging es in das gegenüberliegende Science Center wo die Studenten bei der Elektroshow ihre elektrotechnischen Kenntnisse unter Beweis stellten und eine Vielzahl physikalischer Experimente ausprobieren konnten. Abschließend besichtigten die Studenten mit ihrem Lehrbeauftragten Jo Kox noch den 1545° Creative Hub.

2019-01-21-7-22-IMG_2088.JPG

2019-01-21-7-22-IMG_2082.JPG

2019-01-21-7-22-IMG_2081.JPG

actualisée le 2019.01.21 — © Lycée des Arts et Métiers