LAM  
 
   



 
BTS Génie Technique > Actualités > Archives > Année 2015 > Vielfältige Aktivitäten des BTS Studienganges Génie Technique Année 2018 - Année 2017 - Année 2016 - Année 2014 - Année 2013

Vielfältige Aktivitäten des BTS Studienganges Génie Technique
09.01.2015

Zum diesjährigen Semesterauftakt stand eine Besichtigung des Unternehmens CERATOOL in Livange, das im Bereich der Werkzeugherstellung für die Hartmetallverarbeitung tätig ist, auf dem Programm. Hier bei CERATOOL hatte bereits eine BTS GT-Studentin die Gelegenheit bekommen, ihr BTS-Praktikum 'Introduction à l'entreprise' durchführen können.

Im Oktober 2014 erhielten bei der nationalen BTS-Diplomüberreichung im Forum Geeseknäppchen die BTS GT-Studenten der Promotion 3 ihr BTS-Diplom aus den Händen von Minister Claude Meisch. Den Aussagen der Studenten war zu entnehmen, dass die Ausbildung zum technischen Projektmanager des BTS Génie Technique ihnen bereits sehr interessante Arbeitsplätze ermöglicht hatte, die ihnen ohne ihr Diplom verwehrt geblieben wären.

Die 1. Rencontres Entreprises – BTS Génie Technique im November ergaben eine weitere Gelegenheit der Kontaktpflege von BTS-Lehrern und Studenten mit Vertretern des „Monde professionnel“. Dieser gegenseitige Austausch mit der Unternehmenswelt ist ein wichtiger Bestandteil des BTS - Studienganges Génie Technique.

Traditionell beteiligten sich die Studenten des BTS Génie Technique an den NIDays des US-amerikanischen Unternehmens National Instruments in Brüssel. Diese Veranstaltung bot den Studenten der Promotion 4 und 5 die Gelegenheit an professionellen englischsprachigen Präsentationen teilzunehmen, um so die vielfältigen Anwendungen von LabVIEW kennenzulernen.

Die Foire de l'Étudiant 2014 in den Ausstellungshallen auf Kirchberg nutzten die Studenten des BTS Génie Technique um den Messebesuchern ihren BTS - Studiengang im technischen Projektmanagement auf etwas ungewöhnlichere Art und Weise näher zubringen. Mit Hilfe einer Thermografikkamera realisierten sie Schnappschüsse der Besucher, die diese dann als farbigen Ausdruck mitnehmen konnten. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der neue BTS - Studiengang Génie Automatique der ab September 2015 im LTAM angeboten wird, präsentiert.

Zum Jahresabschluss führte Christian Mosar, der im Studiengang Génie Technique den Kurs 'Culture Générale' unterrichtet die Studenten der Promotion 4 und 5 durch die aktuelle Ausstellung LUDWIG GOES POP des Ludwig-Museums in Köln. Hier bot sich den Studenten eine äußerst interessante Retrospektive der Pop Art der 50er und 60er Jahre, während ein Abstecher in das benachbarte Museum für angewandte Kunst MAKK den Studenten Einblicke in das Industriedesign des 20. Jahrhunderts gewährte.

2015-01-09-18-02-BTS-GT-Diplom-2014-Promo3.JPG

2015-01-09-18-02-DSCN4364.JPG

2015-01-09-18-02-DSCN4381.JPG

actualisée le 2015.01.13 — © Lycée des Arts et Métiers